1. ERKENNEN & DEFIBRILLATOR
HOLEN (LASSEN)

Patient ansprechen/ schütteln: keine normale Reaktion?    

Unconscious man after accident in a factory

Defibrillator holen
(lassen)!

Defibrillator in der Stadt

2. NOTRUF ABSETZEN: 112 WÄHLEN!

3. DRÜCKEN: 2 MINUTEN DRUCKMASSAGE & DEFI ANWENDEN

DRÜCKEN: HERZDRUCKMASSAGE (ALLE 2 MINUTEN HELFER WECHSELN!)

  • Patient ggf. Oberkörper entkleiden
  • Zwischen den Brustwarzen in der Brustkorbmitte senkrecht drücken:
  • im Rhythmus von  „Staying alive“ von Abba
  • dabei gut entlasten (nicht aufstützen am Schluss der Kompression)
  • solange, bis Hilfe kommt

DEFIBRILLATOR ANWENDEN

  • 2. Helfer wendet Defibrillator an: Wurde so konzepiert, dass auch Kindergartenkinder intuitiv richtig anwenden können!
  • JUST DO IT!
resuscitation